Skip to main content

DIGIMIC classic. Ein Begriff für alle leistungsfähigen und vielseitigen Klassiker der DIGIMIC Familie.

Hierzu zählen alle kosteneffektiven Sprechstellen der DIGIMIC Familie. CMic ONE, CMic ID, CMic VIS. Mit Ihren Funktionen werden sie den unterschiedlichen Anforderungen der Benutzergruppen und Konferenzvorhaben gerecht. Trotz dieser Herausforderung kommt der Aspekt des guten und funktionalistischen Designs keineswegs zu kurz. Brähler Systems Auftischpulte sind nicht nur effektiv sondern auch elegant und unaufdringlich im Aussehen.

Erfahren Sie mehr 

 

DIGIMIC mini ist ein ganzes Konferenzsystem in einer praktischen Alu-Box. Dieses besondere System wurde speziell für kleinere Konferenzen entwickelt, bei denen eine Festinstelation nicht geplant ist. Dies kann der Fall sein, wenn die Räumlichkeit in der das Vorhaben stattfindet, auch für andere Zecke genutzt wird. Somit eignet sich DIGIMIC mini ideal für Tagungen oder kleinere Konferenzvorhaben. An der Kompaktzentrale der DIGIMIC mini lassen sich bis zu 25 Sprechstellen anschließen, die bei Bedarf einfach erweiterbar sind.

Ein weiterer Vorteil ist der schnelle und selbsterklärende Auf- und Abbau. Nach dem Einschalten der Zentrale kann die Konferenz innerhalb von 5 Minuten starten. Eine Konfiguration oder ein Anschluss an einen PC ist nicht notwendig.

Erfahren Sie mehr.

 

Dieses DIGIMIC Sprachenwählersystem wurde speziell fur Räume konzipiert in denen hauptsächlich eine Bestuhlung vorzufinden ist (wie zum Beispiel in Auditorien). Die Sprachenwähler Einheit DIGIMIC CS wird in die Armlehnen eingebaut. Über die DIGIMIC Sprachenwähler- Zentrale CSX4 lassen sich zahlreiche DIGIMIC CS Einheiten anschließen und bequem bedienen. Die DIGIMIC CSX4 Zentrale verfügt über vier Ausgänge – pro Ausgang sind dem nach bis zu 40 DIGIMIC CS Anschlüsse möglich.

Erfahren Sie mehr 

 

Brähler Systems CameraControl2-Software registriert Wortmeldungen und steuert die Kameras zu den entsprechenden Konferenzteilnehmern. Während der jeweiligen Redezeit positionieren sich die weiteren Kameras, um die nachfolgenden Redner ins Bild zu nehmen. Erst mit Einschalten des Mikrofons wird auf die nächste Kamera und somit den nächsten Redner umgeschaltet. Es sind keine Kamerafahrten sichtbar und Ihre Konferenz wird immer bestens in Szene gesetzt. 

Erfahren Sie mehr 

 

Die Back-up-Umschalteinheit DIGIMIC DSwitch bietet eine erhöhte Systemzuverlässigkeit, indem sie alle angeschlossenen DCen-Zentraleinheiten innerhalb des DIGIMIC-Konferenzsystems sichert. Im Störfall kann die DSwitch wahlweise durch einen Tastendruck auf der Vorderseite oder durch einen Softwarebefehl vom Hauptbetriebsgerät auf das Back-up-Gerät umschalten. Und zwar dann wenn der Administrator den richtigen Zeitpunkt dafür gefunden hat. Bis zu vier DCens können an einen DSwitch angeschlossen werden und bilden einen DCen-Cluster, der einzeln oder gleichzeitig umgeschaltet werden kann.

Erfahren Sie mehr 

 

Mit der DIGIMIC Peripheral Unit (DPU) können Sie jede Sprechstelle aus der DIGIMIC lean+ Serie zu einem multimedialen Konferenzterminal
erweitern. Die DPU ist eine kompakte Schnittstellenbox, die die Delegierteneinheit mit der Delegate App verbindet. An die DPU kann nahezu jeder beliebige Touchscreen-Monitor angeschlossen werden; Größe und Hersteller können nach Ihrem individuellen Bedarf ausgewählt werden.

Erfahren Sie mehr